Geliebter Empath und Hochsensitiver,

 

Ich kenne dich... 

Du hast dich nie für oberflächliche Gespräche interessiert.

Ganz einfach aus dem Grund, weil du immer schon tiefer gesehen und gespürt hast, wie die breite Masse.

Du weisst, es gibt mehr als unsere physischen Augen sehen.

 

Du sehnst dich:

  • nach einem ausgedehnten Bewusstsein jenseits des Schleiers.
  • danach deine medialen Fähigkeiten zu erwecken.
  • danach deine spontanen medialen Erlebnisse zu vertiefen.
  • multidimensional sehen und leben zu können.
  • danach deine tiefen emphatischen Empfindungen für andere auch mal ausschalten zu können.
  • und das alles vollkommen bewusst steuern und leben zu können.

 

Ist das ungefähr richtig? Dann möchte ich dich gerne in ein kleines Geheimnis einweihen...

 

Medialität geht zuerst nach innen, nicht nach aussen.

Ein grosser Teil meiner Mission ist es, hochsensitiven und emphatischen Menschen wie dir dabei zu helfen, ihre Energien zu bündeln und ihre Wahrnehmung zu schulen, damit ihre medialen Gaben als Segen und nicht als Fluch dienen.

Du wirst nicht noch mehr Schwierigkeiten und plötzliche mediale Ereignisse erleben.

Du wirst nicht vollkommen aus deiner Mitte fallen und überfordert sein.

Tatsache ist, indem du deine Wahrnehmung schulst und deine Energien bündelst, lernst du wo du selbst aufhörst und ein anderer Mensch beginnt. Du weisst genau, wann du medial offen und verbunden sein solltest, mit allem was ist und wann es Zeit ist, nach innen zu gehen und dich auf deine Individualität zu besinnen.

Also wie nimmst du diesen Wechsel von aussen nach innen vor?

Lass uns zuerst darüber sprechen, was das ein- und ausschliesst...

Es schliesst aus:

  • Esoteriker zu werden und dich von allen Freunden und Familienmitgliedern zu verabschieden
  • dich gegen dunkle Energien schützen zu müssen
  • dich selbst aufzugeben und nach dem zu leben, was die geistige Welt dir mitteilt
  • nur noch Channel für Meister und aufgestiegene Wesen zu werden (aber du wirst definitiv auf natürliche Weise und ohne Meditieren im Kämmerlein mit ihnen Kontakt aufnehmen können)
  • nur noch mit Verstorbenen zu sprechen (obschon du das definitiv auf normale Weise tun kannst)
  • stundenlang im Kämmerlein abgeschottet vom Leben zu meditieren

Es schliesst ein:

  • dir deiner selbst bewusst zu werden und dich gesund abzugrenzen
  • deine Medialität bewusst ein- und ausschalten zu können
  • tieferes Mitgefühl und Verständnis für deine Mitmenschen zu entwickeln
  • deine Medialität im Dienst an deiner Seele zu gebrauchen
  • das Eins-Sein mit allem was ist in jedem Augenblick anzapfen zu können
  • ganz natürlich mit deinen medialen Sinnen umzugehen
  • deine Medialität geerdet im Alltag leben zu können, um deinen Tag reicher und geordneter zu gestalten

Ich weiss, da gibt es eine ganze Menge an esoterischem Material und sogenannten Medien, die Medialität anpreisen. Aber sehr oft haben viele von ihnen ihr Ego nicht gemeistert und was sie lehren, ist Abhängigkeit und nach aussen orientierte Medialität.

Was du aber brauchst, ist Klarheit und eine funktionierende Strategie, wie du mit deiner Medialität ganz natürlich umgehen kannst, ohne als Esoteriker und Spinner belächelt zu werden und dich in die nächste Abhängigkeit eines Meisters oder selbst ernannten Gurus zu begeben.

Ich stelle vor:

 

In 60 Tagen deine Medialität bewusst im Dienst an deiner Seele leben

 

 Dies ist ein 8-wöchiger Intensiv-Onlinekurs im Selbststudium für alle Hochsensitiven und Empathen, die ihre Medialität natürlich und im Dienst an ihrer Seele leben wollen, statt auf Abhängigkeiten, Gurus und Meister zu setzen.

Er hilft dir dabei, die Wandlung von Angst, Unbewusstheit, Abhängigkeit und plötzlich unkontrollierten medialen Ereignissen zu vollziehen hin zu einem Menschen, der seine Medialität ganz natürlich leben und ein- und ausschalten kann, wie es ihm beliebt.

WAS DU ALLES BEKOMMST:

 

8 WÖCHENTLICHE MODULE

Alles von PDF, Audio, Worksheets, Videos, Meditationen und Subliminals und Webinare, die dich durch die Kurs-Übungen führen und dir dabei helfen, gleich inspirierte Taten walten zu lassen.

 

WÖCHENTLICHE COACHING BRIEFE PER MAIL UND LIVESTREAMS AUF FACEBOOK

Diese Briefe und Live-Videos sollen dich inspirieren und durch den Kurs hindurch motiviert halten. Ausserdem werden auch auftauchende Themen angesprochen, die dir neue Einsicht geben.

 

GEMEINSCHAFT AN GLEICHGESINNTEN

Du bekommst Unterstützung und Feedback durch unsere geheime Facebook-Gruppe

 

ZWEI Q&A WEBINARE MIT TABITA

Während des Kurses wirst du neue Einsichten und Fähigkeiten gewinnen, wodurch sicherlich auch Fragen auftauchen, zu denen du Antworten brauchst. Diese Live-Calls geben dir die Unterstützung, die du brauchst.

 

ABSCHLUSS ZERTIFIKAT

Voraussetzung dafür ist: alle Quizz-Bögen müssen erledigt sein

 

Und ausserdem bekommst du folgenden Bonus:

 

Um alle deine Selbstzweifel auszuräumen und richtig mit deinen Gaben durchstarten zu können, musst du dich selbst nähren, pflegen und lieben, denn deine Energie kannst du nur aus einer Position des Gleichgewichts halten. Du wirst in diesen drei Wochen deine Selbstliebe auf das höchste Level anheben. Schau hier, was dieser fantastische Bonus alles für dich bereit hält.

 

Die letzten Wochen haben sich viele Emotionen und Themen gezeigt, die etwas belastend waren. Ich bin aber immer schnell dran gegangen um zu harmonisieren und aufzulösen. Habe dazu die Techniken der letzten Module genutzt. 🙂

Ich bin froh und dankbar, dass ich in den Kurs eingestiegen bin.

So musste ich mich mit meinen Themen auseinandersetzen, die man gerne ins Unterbewusstsein zurückschiebt, wenn sie sich zeigen. Der Kurs hat mir schon sehr auf meinem Weg geholfen.

Ich werde auch danach dranbleiben und weiterarbeiten und immer wieder wiederholen, bis ich die Themen nach und nach aufgearbeitet habe.

Auch meine spirituellen Gaben haben sich verändert. Das sehen der Farben ist intensiver geworden, die Intuition hat sich entwickelt. Die Verbindung nach "oben" intensiver und schneller, deutlicher. Die Verbindung mit der Seele tut soooooo gut, es erdet schön und ich darf dadurch in meine Mitte kommen.

An all dem möchte ich weiterhin intensiv arbeiten, einfach weil es mir unheimlich wichtig ist und Freude macht.

Die Module sind für mich sehr verständlich und ich kann alles sofort umsetzen.

Schaaaade, dass sich der Kurs dem Ende neigt, die Freude auf Montag war immer groß,

schauen was kommt, zu experimentieren, zu üben, neues zu erfahren. 🙂

Astrid
Astrid

Jeder Empath ist 100% verpflichtet seinem/ihrem eigenen Erfolg, sowie einander gegenseitig zu unterstützen, um verantwortungsvoll, bewusst und geerdet die mediale Wahrnehmung zu schulen mit

BEWUSST GELEBTE MEDIALITÄT

 

Klicke den Link und schliesse dich jetzt dieser lebensverändernden Reise an

Ja, ich möchte meine Medialität bewusst leben!

Curicculum

KLÄRUNG DEINER MEDIALITÄT

Modul 1: Denn Müll ausmisten und den Grundstein für deine bewusst gelebte Medialität legen

Sobald du dich für deine bewusst gelebte Medialität entscheidest, ist es auch an der Zeit alle Zweifel, Ängste und hinderlichen Programme auszuräumen, die dir sagen wollen, dass du nicht medial bist, dass du nicht hellsehen, nicht hellhören oder hellfühlen kannst. In diesem Modul mistest du den Müll aus und legst den Grundstein für bewusst gelebte Medialität.

 

Entdecke wie du:

  • deine Chakren von nicht mehr dienlichen Glaubenssätzen reinigen kannst
  • deinen Emotionalkörper gleichzeitig klären kannst
  • die Elementale dazu entlassen kannst
  • in einer Meditation deine Ängste und Zweifel loslassen

 

 

Modul 2: Negative Zellerinnerungen entfernen und deine medialen Kanäle etablieren

Nachdem der Grundstein gelegt ist, geht es nochmals etwas tiefer und du lernst, nicht mehr dienliche Zellerinnerungen zu entfernen und deine medialen Kanäle ganz bewusst zu etablieren, so dass du die Grundpfeiler gelegt hast, um anschliessend deine medialen Gaben zu kultivieren.

 

Lerne wie du:

  • mit einer zutiefst transformierenden und einfachen Technik dein Zellbewusstsein klären und Zellerinnerungen aus anderen Dimensionen (ich sage nicht vergangene Leben) entfernen kannst
  • mit einer wunderbaren Meditation deine medialen Kanäle etablieren kannst
  • die Lebens- und Schöpferkraft in dir durch die Aktivierung der dreifaltigen Flamme aktivieren kannst

ERWECKUNG DEINER MEDIALITÄT

Modul 3: Von Unsicherheit zu deiner glasklaren Intuition kommen

Mit deiner Intuition beginnt alles! Du lernst, dein Selbstvertrauen zu stärken und dich auf deine Intuition zu verlassen. Selbstzweifel werden ausgeräumt und du erlangst tiefes Vertrauen in dich und deine Wahrnehmung. Du lernst dadurch leichter und mit mehr Synchronizität durch den Alltag zu navigieren.

 

Finde heraus wie du:

  • deine Selbstzweifel ein für alle Mal über Bord werfen und Kanal für deine intuitive Wahrnehmung werden kannst
  • deine Intuition auf maximalen Empfang trainieren und präzisieren kannst
  • deinen Alltag durch deine neu gewonnene Fähigkeit leichter gestalten kannst
  • dich auf Situationen und Menschen einstimmen kannst, um heraus zu finden, was los ist und ob es dir dienlich ist oder nicht
  • die männliche und weibliche Energien integrieren und ausbalancieren kannst

 

 

Modul 4: Von unkontrollierten medialen Ereignissen zu deiner bewusst gelebten Medialität

Du bist einzigartig und genau so auch deine Art der medialen Wahrnehmung. Du lernst deine einzigartige mediale Gabe kennen und integrieren. Du musst nicht alles können. Du kannst dich im ersten Durchgang einer Gabe widmen und später eine andere dazu nehmen, da du umfassendes Wissen und Übungen zu allen Gaben erhältst und lernst, wie du den Knopf des Empfangs ein und Ausschalten kannst.

 

Verstehe wie du:

  • deine mediale(n) Gabe(n) entdecken kannst, indem du jede einzelne Gabe kennen und verstehen lernst
  • deine individuellen(n) Gaben(n) entwickeln kannst
  • den Knopf ein- und ausschalten kannst, so dass du deine Umgebung und die Gefühle der anderen nicht immer unbewusst aufnimmst
  • wie du objektive und subjektive Wahrnehmung trainieren kannst
  • dein Energiefeld immer wieder klären kannst

dich leicht und überall wo du bist erden kannst

ERDUNG DEINER MEDIALITÄT

Modul 5: Deine Seele integrieren und Leichtigkeit erleben 

Deine Seele zu integrieren, ist deshalb so wichtig, weil du deine Gaben ausschliesslich im Dienst an der Seele und nicht dem negativen Ego gebrauchen solltest. Du lernst die Verführungen und Stolpersteine auf dem Weg der Entwicklung deiner medialen Fähigkeiten kennen und wie du diese vermeiden kannst. Dein Bund mit deiner Seele wird gestärkt.

 

Finde heraus wie du:

  • den Strahl deiner Seele ermitteln kannst
  • deine Seele integrieren kannst
  • deine Seele täglich anrufen und in deinen physischen Körper holen kannst
  • zwischen Christusbewusstsein und negativem Ego unterscheiden kannst, indem du die genauen Qualitäten und Eigenschaften kennen lernst

 

Modul 6: Dein inneres und äusseres Sehen pflegen durch die Öffnung des dritten Auges

Dein drittes Auge wird geöffnet. Du lernst, wie du es trainieren und verfeinern kannst, um deine Gaben des inneren und äusseren Sehens zu verstärken.

 

Lerne wie du:

  • das dritte Auge öffnen kannst
  • das Aurasehen trainieren kannst
  • objektives und subjektives Sehen trainieren kannst
  • die verschiedenen Farben in der Aura interpretieren kannst
  • die Aura eines anderen Menschen fühlen kannst

AUSDEHNUNG DEINER MEDIALITÄT

Modul 7: Deinen natürlichen Kontakt zur geistigen Welt leben

Du lernst nicht nur, wie du Kontakt zu deinem spirituellen Lehrer aufnehmen, sondern auch wie du mit der geistigen Welt kommunizieren kannst. Du lernst verstehen, dass es keine Rolle spielt, ob ein Wesen in einem Körper inkarniert oder in der geistigen Welt ist. Du kannst dennoch kommunizieren.

 

Entdecke wie du:

  • immer und überall Kontakt zu all den verschiedenen Ebenen in dir aufnehmen kannst
  • deinen spirituellen Lehrer oder Geistführer kennen lernen kannst
  • immer und überall im Kontakt mit der geistigen Welt sein kannst
  • mit Verstorbenen kommunizieren kannst

 

Modul 8: Multidimensionalität als dein neues Sein kultivieren

Du wirst die verschiedenen Ebenen vereinen und erkennen, dass du immer schon multidimensional warst und du je nach Bedarf von einer Ebene zur nächsten hin- und herwechseln kannst.

 

Finde heraus wie du:

  • Astralreisen unternehmen kannst
  • von der Totalität von Allem-was-ist zur Individualität hin- und herwechseln kannst
  • Informationen aus der Matrix downloaden kannst
  • in andere Dimensionen reisen kannst

wie dein spiritueller Körper auf Reisen gehen kann und du dennoch mit deinem physischen Körper Dinge erledigst

Jeder Empath ist 100% verpflichtet seinem/ihrem eigenen Erfolg, sowie einander gegenseitig zu unterstützen, um verantwortungsvoll, bewusst und geerdet die mediale Wahrnehmung zu schulen mit

BEWUSST GELEBTE MEDIALITÄT

 

Klicke den Link und schliesse dich jetzt dieser lebensverändernden Reise an

Ja, ich möchte meine Medialität bewusst leben!

Als ich damals mit knapp 16 Jahren damit begonnen habe, meine medialen Gaben bewusst anzunehmen und zu schulen, hätte ich mir niemals erträumen können, wohin es mich führen würde.

 

Ich wusste, dass die Essenz einfach ist, aber nicht wie ich dahin kommen würde.

 

Ich lernte, verschlang und implementierte alles, was ich nur konnte. Doch ein entscheidendes Puzzleteil fehlte mir – ich hatte keinen funktionierenden Blueprint.

Ich habe durch viele harte Lektionen und einsame Jahre als Eremit in meinem Kämmerlein meditiert, nur um irgendwann zu erkennen, dass was die Welt wirklich braucht, sind die Meister der heutigen Zeit, die nicht mehr in einem Kloster in Tibet meditieren, sondern alltagstaugliche Spiritualität inmitten allen Trubels leben.

Und heute 13 Jahre später habe ich meine medialen Gaben genutzt und meine eigene Therapiemethode entwickelt, um mit 1000-en Klienten aus ganz Europa zu arbeiten und ihnen dabei zu helfen, für sich den freien und selbstbestimmten Lifestyle zu kreieren, der ihr Geburtsrecht ist, ohne dass sie dafür zu mir reisen mussten.

 

Ich kann dir nur sagen, das ist möglich auch für dich!

 

Also sagst du Ja zur bewusst gelebten Medialität im Dienst an deiner Seele?

 

Denn hier ist die Wahrheit: Niemand schult seine mediale Wahrnehmung, indem er sich vor der Welt versteckt, sich vor vermeintlich negativen Energien schützt und Meister oder Engel anbetet.

Es ist so wichtig, geerdet und natürlich mit deinen Gaben umzugehen und kraftvoll in deinem Alltag stehen zu können und sie dazu zu nutzen, dein Leben und das Leben anderer gesegneter, besser und reicher zu machen.

Ich weiss, es gibt viele Möglichkeiten da draussen wenn es zu Kursen und Coaches kommt und ich weiss auch, dass deine Intuition dir sagen wird, ob dies das Richtige für dich ist.

Wenn du eine leise Stimme tief in dir hörst, die sagt: „das ist es, wonach du gesucht hast“, oder wenn du das aufregende Kribbeln und Schmetterlinge in deinem Bauch spürst, das dir sagt, dass etwas Grosses im Gange ist, dann freue ich mich darauf, dich im Programm zu unterstützen!

Dies kann der Tag sein, an dem sich alles verändert.

Worauf wartest du noch?

Lass uns los fliegen 🙂

Auf deine bewusst gelebte Medialitat!

 

 

 

 

PS: Dieses Programm ist keine Wunderpille, irgendwelche Regeln und wie du dich als medialer Mensch zu verhalten hättest. Es geht darum, was du möchtest und was möglich ist für dich, wenn du dich dazu entschliesst, deine Medialität und damit dein Geburtsgeschenk wieder vollständig in Besitz zu nehmen.

Die Welt braucht mehr Avatare und Meister, die bewusst sind, ihr Licht leuchten lassen und in ihrer ganzen Kraft stehen. Klick hier, um zu beginnen!

LIEBESBOTSCHAFTEN

Liebe Tabita,

mir gefällt ALLES bis jetzt gut.

Beim Meditieren spüre ich die Energien immer ganz stark, weil ich das jetz jeden Tag mache und

Ich merke auch wie sich das Energiefeld verstärkt.

Du machst es jedenfalls sehr toll und einfühlsam und gibst JEDEM das Gefühl etwas BESONDERES

zu sein.

Ich kenne auch die Heilerausbildungen von früher und wenn man da nichts gesehen hat

War man nicht gut. Ich war immer schon sehr Hellfühlend und wie ich jetzt weiß

Auch sehr hellwissend.

Du hast meinen göttlichen Funken wieder entzündet.   DANKE Tabita

Hildegard Schmier
Hildegard Schmier

Liebe Tabita, vielen Dank für diesen tollen Onlinekurs, ich bin begeistert....Ich hatte im Vorfeld schon viel über Medialität gelesen und auch einige Kurse besucht, Dein Kurs hat das Thema für mich "rund" gemacht.

Es sind ganz prägnante Infos und sehr gute Übungssequenzen. Ich habe für mich in diesen zwei Monaten einen großen Fortschritt erleben dürfen. Deine Gabe, in den Webinaren das Wesentliche auf den Punkt zu bringen und individuell auf die Fragen einzugehen, ist einfach wunderbar. Alles Liebe für Dich....

Ellen

Liebe Tabita,

dein Kurs die Medialität zu schulen und zu entwickeln hat mir wortwörtlich Türen geöffnet. Bereits im Kurs und vielleicht auch besonders durch die Anregungen des Bootcamps kam ich darauf einen Blog ins Leben zu rufen. Mit dem Blog im Hinterkopf habe ich bereits auf Facebook einige Beiträge gepostet. Was ich damit sagen will, ich beginne mich zu zeigen. Und das beste daran ist, was andere von mir denken ist mir völlig unwichtig geworden.

Außerdem kann ich auch schon sicher definitiv behaupten, dass ich meiner Intuition noch ein Stückchen mehr vertraue.

Die Veränderung die mich aber am tiefsten im Herz berührt hat war wohl die wieder von Emotionen eingehüllt worden zu sein. 🙂 <3 Ich hatte bereits mehrmals wieder Momente die in die wahre Liebe, ein Gefühl von wärmenden und so großen Emotionen, für die ich kaum Worte finde - das gilt es einfach zu fühlen.

Ich habe wieder mehr zu mir selbst gefunden und danke dir von ganzem Herzen. <3 <3 <3

Umarme dich.

Steffi

Steffi
Steffi

Liebe Tabita,

leider ist der kurs schon zu ende und ich möchte dir ein kurzes feedback geben.

Für mich war es das erste mal, dass ich mich entschlossen habe meine medialität zu verfeinern und durch diverse übungen mehr selbstsicherheit zu erlangen. Der kurs ist sehr schön aufgebaut und ich bin schritt für schritt gewachsen. Wenn eine frage im raum stand habe ich mich an dich gewandt und ich danke dir, dass du immer ein offenes ohr für meine anliegen hattest. In meinem tempo habe ich das erlernte umgsetzt und merke, dass es mich in meinem alltag in allen belangen unterstützt.

Ich kann diesen kurs unbedingt weiter empfehlen und werde die einzelnen module nochmals durcharbeiten.

Danke dir liebe Tabita, dass ich durch deine begleitung die chance hatte in den bereichen zu wachsen, welche für mein leben wichtig sind. Ich gehe gestärkt in meiner medialität zu jenen menschen welche meine angebote wertschätzen und in anspruch nehmen. Danke.

In verbundenheit

Ulrike Husak

Ulrike Husak
Ulrike Husak

„Der Kurs Medialität ist super aufgebaut, er führt dich immer näher zu der eigenen Medialität. Ich habe sehr davon profitiert, alles ist eine Frage der Konsequenz, Disziplin und Ausdauer. Ich habe auf jeden Fall mehr Selbstvertrauen in Bezug auf meine medialen Fähigkeiten. Ich arbeite viel mit hellfühlen und das funktioniert auch schon ganz gut. Die anderen Fähigkeiten werde ich sicherlich noch ausbauen, da bin ich überzeugt. Vielen lieben Dank für diesen tollen Kurs! Veronika

Veronika
Veronika

„Also der Kurs hat mir sehr geholfen, denn ich rede wieder mehr mit meiner Seele. So passierte es mir des öfteren diese Woche, dass ich verschiedenes einfach wusste. Z.B. hat meine Nachbarin (81 Jahre) ihren Hausschlüssel verlegt und war dadurch ganz aufgelöst. Ich wurde zu ihr geführt und ich fand den Schlüssel sofort. Sie hatte ihn an einem Ort abgelegt, wohin sie ihn sonst nie legt.

Das sind zwar nur Kleinigkeiten, aber ich spüre eine (man kann es sagen wie man will - ich sage Führung. Liebe Grüsse Doris“

Doris
Doris

Jeder Empath ist 100% verpflichtet seinem/ihrem eigenen Erfolg, sowie einander gegenseitig zu unterstützen, um verantwortungsvoll, bewusst und geerdet die mediale Wahrnehmung zu schulen mit

BEWUSST GELEBTE MEDIALITÄT

 

Klicke den Link und schliesse dich jetzt dieser lebensverändernden Reise an

Ja, ich möchte meine Medialität bewusst leben! EINMALZAHLUNG
Ja, ich möchte meine Medialität bewusst leben! RATENZAHLUNG

Kürzlich gestellte Fragen:

 

Wie weiss ich, ob dieser Kurs der Richtige für mich ist?

Wenn du nicht einfach nur mit Verstorbenen, Engeln und aufgestiegenen Meistern kommunizieren, sondern deine Medialität auf geerdete und balancierte Weise integrieren und schulen möchtest, um dein eigener Meister zu werden, dann ist dieser Kurs definitiv für dich!

 

Was ist, wenn ich noch keine medialen Erfahrungen habe?

Dieses Programm holt dich da ab, wo du bist! Jeder Mensch ist medial, weil jeder Mensch einen sechsten Sinn hat und die Übungen und Lektionen in diesem Kurs helfen dir am Anfang, aber auch am Weiterentwickeln, da dies immer Schleier um Schleier geschieht.

 

Wann startet das Programm?

Du kannst jederzeit mit dem Kurs beginnen, wenn du den Ruf in dir spürst, dass er richtig für dich ist. Nach deiner Anmeldung bekommst du Zugang zum Modul eins, damit du einen guten Grundstein legen und deine Medialität klären kannst und ausserdem auch zum Bonus Turbobeschleuniger Selbstliebe. Immer eine Woche später wird dann ein weiteres Modul frei geschaltet. Du wirst ausserdem auch der FB-Gruppe hinzu gefügt oder kannst den Beitritt anfragen, so dass du von montags-freitags optimal von Tabita unterstützt wirst und mit den anderen Mitgliedern eine wunderbare Gemeinschaft geniessen kannst.

 

Wie viel Zeit brauche ich pro Woche?

Das hängt davon ab, wie weit du gehen möchtest. Ich empfehle sicherlich zwischen 2-4 Stunden pro Woche einzuplanen.

 

Gibt es ein Rückgaberecht, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Nein. Dieser Kurs wurde bereits zwei Mal von vielen Teilnehmern in Anspruch genommen und erfolgreich abgeschlossen, so dass wir mit Selbstsicherheit sagen können, wenn du dich einlässt, tief verpflichtest dem Prozess gegenüber, die Übungen machst und vertraust auf dich, dann wird der Erfolg sich einstellen.

 

Wird es diesen Kurs auch später noch geben?

Da wir uns stetig weiter entwickeln, ist es nicht garantiert, dass der Kurs ein weiteres Mal geöffnet wird. Vom letzten Mal bis jetzt sind die Türen lange geschlossen geblieben, deshalb empfehle ich dir, jetzt an Bord zu kommen, wo die Gelegenheit sich bietet. Du bist nicht umsonst ausgerechnet auf dieser Seite gelandet 😉

 

Wann bekomme ich das Abschlusszertifikat?
Das Zertifikat bekommst du nach den zwei Monaten, wenn du alle Quizzes erfolgreich abgeschlossen hast.