Hallo und herzlich willkommen Weggefährte

Ein Erbe aufzubauen, geschieht nicht über Nacht. Ein Erbe aufzubauen, ist wie das Errichten einer Mauer. Ein Ziegel nach dem anderen vorsichtig und passend übereinander geschichtet mit dem Mörtel, der alles zusammen hält. Was dein Erbe zusammen hält, ist deine Schöpferkraft, die sich durch die Essenz deines Seins – deine Seele ausdrückt.

Wenn du ein Erbe hinterlassen möchtest und das wirklich dein sehnlichster Wunsch ist, ein Leben zu erschaffen mit einer Vision, die der Liebe, dem Planeten und deiner Seele dient und darauf aufbaut, ist niemals möglich, wenn du dich nicht zuerst gänzlich hingibst, das solide Fundament hast und dein ganzes Sein danach ausrichtest. Was bedeutet, dass du diese drei Dinge platziert haben musst, bevor du überhaupt daran denken kannst, dein Leben auf das nächste Level zu heben:

- du brauchst ein solides Fundament und musst geerdet und hingebungsvoll sein
- du musst Ressourcen also Zeit, Geld und Platz dazu geben, bevor es ankommen kann im Physischen
- du brauchst eine Vision, die deiner Seele entspringt und einen Verbündeten, der das Feld für dich hält, damit du diese Vision manifestieren kannst

Denn hier kommt die Wahrheit, du kannst nicht erwarten, dass du deine Vision alleine, ohne finanzielles Fundament und ohne einen Verbündeten in diese Welt bringen und deinen wildesten Träume in dieses Leben rufen kannst.

Du brauchst die Infrastruktur, die Erdung und die Vorbereitung dazu, so dass du dich voll und ganz hingeben kannst. Denn die Zeit, wo wir alleine als Eremit in unserem Kämmerlein visualisieren und meinen, dass wir durch die Gedankenkraft alleine alles bewerkstelligen können, ist schon lange vorbei und hat niemals wirklich funktioniert.

Bist du bereit, dein ganzes Sein, deine Seele, dein Leben und die notwendige Zeit und finanziellen Mittel für dein Erbe einzusetzen und deine Lebensvision zu manifestieren mit einer Verbündeten an deiner Seite, die das Feld für deine riesige Vision für dich halten kann? Dann sollten wir uns unbedingt zusammen tun.

Hast du die drei oben genannten wichtigen Dinge platziert? Dann freue ich mich, auf ein ehrliches, tiefes und authentisches Gespräch mit dir, in welchem du du selbst sein und dich vertrauensvoll öffnen kannst, während ich den heiligen Raum halte, in welchem ich dir achtsam, bewusst und urteilsfrei zuhöre und dich auf allen Ebenen sehe, wie du wirklich bist. Deine Seele weiss um deinen Weg und ich bin hier, um dir dabei zu helfen, die Seele vollständig in deinem Leben zu integrieren, damit du den freien und selbstbestimmten Lifestyle kreieren kannst, der dein Geburtsrecht ist.

Ich freue mich riesig darauf, dich kennen zu lernen in der Grösse deiner Seele!

 

 

 

<< Ja, ich möchte meine Lebensvision entfalten >>
shadow-ornament

Tabita, deine Arbeit bzw. deine Specials und Einzelsitzungen waren für mich einfach der Hammer. Anders kann ich es nicht sagen. Ich habe in den letzten zwei Jahren oftmals gedacht, so etwas wie ich es mit dir erfahren durfte, gibt es kein zweites Mal. Ich habe wohl andere Medien kontaktiert, jedoch hast du für mich in deiner Art den Zugang zu etwas geöffnet, das schwer in Worte zu fassen ist. Es ist, als ob ich von ganz, ganz weit weg auf die Erde und mich runterschauen würde und erkenne, dass ja alles nur ein Spiel ist und dass ich darin für meine irdischen Lebensjahre eine geplante Rolle einnehme und mir die Mitspieler auch einfach anschauen kann.

Silvia Pia Meier
shadow-ornament

Hallo liebe Tabita, der letzte Tag ist da, der Kurs ist nun zu Ende. Ich möchte dir in dieser Mail meinen herzlichsten Dank aussprechen, für die wundervollen, magischen acht Wochen, die Unterstützung, die Aufmerksamkeit, die du uns allen geschenkt hast. Ich danke dir für die Geduld, für die Erklärungen, für ALLES was du mir und allen Teilnehmern mit auf den Weg gegeben hast. Es war eine wundervolle, lehrreiche, manchmal auch anstrengende Zeit des in sich schauens, des erkennen und entwickeln dürfen. DANKE.... Ein Erfolgserlebnis hatte ich heute auch, ich wusste schon vorher, dass mein Sohn seine Führerscheinprüfung bestanden hat. Es war so ein Gefühl von innen heraus. Es war auf einmal da und ich wusste, dass er bestanden hatte. Und so war es auch. 🙂 Alles Liebe Astrid

Astrid
shadow-ornament

Liebe Tabita, mir gefällt ALLES bis jetzt gut. Beim Meditieren spüre ich die Energien immer ganz stark, weil ich das jetz jeden Tag mache und Ich merke auch wie sich das Energiefeld verstärkt. Du machst es jedenfalls sehr toll und einfühlsam und gibst JEDEM das Gefühl etwas BESONDERES zu sein. Ich kenne auch die Heilerausbildungen von früher und wenn man da nichts gesehen hat War man nicht gut. Ich war immer schon sehr Hellfühlend und wie ich jetzt weiß Auch sehr hellwissend. Du hast meinen göttlichen Funken wieder entzündet. DANKE Tabita

Viel Licht und Liebe Hildegard

Hildegard